Caterina Grosse im Haus der Künste

Still. Klar. Lebendig.

Natur und Kultur treffen sich in der Kunst von Caterina Grosse auf ebenso stille wie klare Weise. Grosse verbindet die sanfte Naturanordnung fallender Blätter kunstvoll mit streng linearer Aufteilung der Kunstwerke. Organische Linie der Natur und Geometrie der Kultur, spontane Naturbewegung und klar gezogene Kulturmuster. Diese Kunst steht sowohl abseits von Naturwildwuchs als auch kultureller Formstrenge: im Zusammenspiel von Naturleichtigkeit und kulturellem Formwillen realisiert sie das Paradox einer "lebhaften Stille". Als Künstlerin bleibt sie genau so zart zurückgenommen wie ihre Kunst. Ihre Bilder in organischen Pastelltönen bekommen keine individuellen Titel und über ihr Leben lässt sie nichts nach außen dringen. Kulturbeflissene Kommentare zu ihren Kunstwerken gehören nicht zu ihrer Natur. So weicht sie dem kulturellen Spiel der Kunstszene aus. Ihre Kunstwerke bleiben "naturbelassen" unbelastet vom kulturellen Diskurs und so im doppelten Sinne "bezaubernd leicht".

Wenn Sie die Seite besuchen möchten, klicken Sie bitte auf das oben stehende Logo oder das Bild. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die mit den Links zu erreichende Seite vom Haus der Künste ist optimiert für Flash Player 6 oder höher, Internet Explorer 5.5 oder höher und 1024x768px oder mehr, funktioniert aber auch unter den meisten anderen Systemen und Browsern und für besonders Scharfsichtige auch bei einer Auflösung von 800x600px. Hier: kostenloser Download Macromedia Flash-Player. Sollten sich Schwierigkeiten ergeben, können Sie sich an support@haus-der-kuenste.de wenden.








Weitere Empfehlungen:
Hartmut und ich, Wortguru,
Sollten Sie selbst das Thema "Natur-Kultur" künstlerisch bearbeiten und denken, dass Ihre Arbeiten in unser Konzept passen würden, melden Sie sich doch mal, schicken Sie Fotos Ihrer Werke oder eine CD oder mailen Sie uns eine URL, unter der wir Ihre Bilder sehen können. (Bitte keine Dateien mailen.) Vielleicht werden bald auch Ihre Bilder auf der HdK-Seite gezeigt.

Kontaktadressen finden Sie auf der Homepage.